Archiv der Kategorie: Blog

Zehn Fragen zur Stadtplanung

Beat the Prof! – Eine kurze aber willkommene Ablenkung von den kleinen und großen Aufgaben des Alltags:

Was bedeutet Gentrifizierung? Wo lebten erstmals mehr als eine Million Menschen an einem Ort? Prof. Franz Pesch von der Uni Stuttgart hat 10 Fragen zur Stadtplanung für das Zeit Campus Magazin und Euch vorbereitet.

Zum Quiz bitte hier lang!

Guerilla-Konzert-Radl-Tour mit Moop Mama

Gestern Berlin, heute Stuttgart. Moop Mama, die Urban Brass Band unseres Vertrauens, legt heute einen Stopp in der Mutterstadt ein! Die Herren in Rot machen eine Guerilla-Promo-Tour für ihre neue Platte und radln dafür quer durch Deutschland. Gespielt wird überall und nirgendwo aber immer mitten im Geschehen des Stadtraums und heute in Stuttgart. Den Stadtraum leben eben!

Hier ein kleiner Vorgeschmack aus Berlin:

Auf der Homepage und bei Twitter könnt ihr euch informieren, wann und wo Moop später in Stuttgart spielen.

Bis später!

 

 

Voll im Visir – Fotomarathon Stuttgart 2016

In genau einer Stunde geht’s los! Um 10 Uhr werden 120 hungrige Fotografen auf der jagt nach den jeweils 10 besten Schüssen auf die Stadt Stuttgart losgelassen. Der 4. Stuttgarter Fotomarathon steht vor der Tür!!!

Frei nach dem Motto „ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST: 10 BILDER – 6 STUNDEN – 120 FOTOGRAFEN“ werden auch wir uns unter’s Fotografenvolk mischen und auf der Suche nach dem passenden Motiv die Stadt unsicher machen.

Dabei sein ist alles! Also drückt uns die Daumen, dass wir eine (oder gerne auch zwei) zündende Ideen haben und dass das Wetter in Stuttgart heute mitspielt. Das Ergebnis gibt’s dann natürlich bald auch hier für euch zu sehen.

Wohnen zwischen Alptraum und Vision – House of Hope

Gestern bei der Weltpremiere – Zahlen, Daten Fakten! Das post theater hat recherchiert und ist über die aktuelle Situation auf dem Wohnungsmarkt bestens informiert. Bodenwerte, Mietpreise, Personen pro Haushalt, Quadratmeter Wohnfläche pro Kopf, Herkünfte der Bewohner und und und. Jeder wohnt! Irgendwie, irgendwo. Nicht immer nach den persönlichen Wunschvorstellungen aber jeder wohnt. Und in deutschen Großstädten wird es aktuell immer schwieriger (ja, tatsächlich noch schwieriger als sowieso schon!) eine geeignete Wohnung zu finden. Zu teuer, nicht zu haben, zu groß, zu klein und plötzlich bist du gar nicht mehr in der Stadt…

Wenn der ganze Wahnsinn im Kollaps endet, wie wohnen wir dann?!? Weiterlesen

Meine Straße = deine Straße = unsere Nachbarschaft

Wie gut kennt ihr eigentlich eure Nachbarn? Wir kennen alle im Haus, haben uns nach dem Einzug natürlich vorgestellt, immerhin! Aber so wirklich kennengelernt haben wir bisher noch keinen von ihnen. Obwohl, mit der Dame aus der Wohnung unter uns gab es schon das ein oder andere längere Gespräch in der Waschküche. Und der Nachbar vom Balkon schräg gegenüber teilt gerne seine Gärtnertipps mit uns. Ganz so anonym geht es bei uns in der Nachbarschaft also doch nicht zu. Aber eine Gemeinschaft, das sind wir auch nicht. Es gibt also noch Luft nach oben…
Weiterlesen

Zukunftsstudio in München

stadtraumleben geht morgen auf eine stadtplanerische Entdeckungsreise.

Struktur und Lücke – Kann man Kreativwirtschaft planen? Gibt es Urbanität durch Planung? Lebensqualität in der Stadt – wer braucht was? Diesen Fragen wollen wir morgen im Pathos Theater im Kreativquartier München auf den Grund gehen. Weiterlesen