Schlagwort-Archive: Atmosphäre

Streuen, Gießen, Sprießen – FreitagsFreiraum

Ein FreitagsFreiraum kann überall sein. Die Tage werden länger, das Wetter wird wärmer, die Städte werden bunter! Und wir tragen mit unseren Flowerpower-Guerilla-Seeds ein bisschen dazu bei. Und zwar so:

Tütchen finden, ein kahles Fleckchen Erde suchen, Blumensamen streuen,
Aufkleber kleben und mit Hashtag
#StadtRaumLebenBlüht
posten!

Natürlich sind gießen und regelmäßiges Gucken ob schon was wächst ausdrücklich erlaubt!

Making of StadtRaumLebenBlüht, Seedbombing

FreitagsFreiraum – Café de Nuit ala Turka

Istanbul – eine gigantische Metropole, ein Schmelztiegel, geheimnisvoll, bunt, laut, unübersichtlich, traditionell, modern, dynamisch. Seit der jüngsten Vergangenheit überschattet von Willkür und Terror. Nichtsdestotrotz wollen wir diesen Freitag abtauchen in die verwobenen Gassen. Diese Stadt lebt weiter! Die europäische Stadt trifft hier aufeinander mit engen, bunten Gässchen und Plätzen des Orients. Im Szeneviertel Beyoglu pulsiert das Leben. Charmante Straßenzüge, lebendige Erdgeschosszonen und eine bunte Vielfalt an Nutzungen erzeugen Lebendigkeit. Die Beleuchtung und die Begrünung schaffen auch abends eine wohlige flanier-Atmosphäre, dass wir uns kurz in Van Goghs Nachtcafé geträumt haben.

Meine Straße = deine Straße = unsere Nachbarschaft

Wie gut kennt ihr eigentlich eure Nachbarn? Wir kennen alle im Haus, haben uns nach dem Einzug natürlich vorgestellt, immerhin! Aber so wirklich kennengelernt haben wir bisher noch keinen von ihnen. Obwohl, mit der Dame aus der Wohnung unter uns gab es schon das ein oder andere längere Gespräch in der Waschküche. Und der Nachbar vom Balkon schräg gegenüber teilt gerne seine Gärtnertipps mit uns. Ganz so anonym geht es bei uns in der Nachbarschaft also doch nicht zu. Aber eine Gemeinschaft, das sind wir auch nicht. Es gibt also noch Luft nach oben…
Weiterlesen

InGOLDcity IV – Lieblingsort oder Hassort

Zum Wochenabschluss noch ein kleiner Comic mit Assoziationen zu Orten in Ingolstadt. Ich habe ja auch hier auf stadtraumleben nach euren spontanen Einfällen zu einigen Orten und Räumen in Ingolstadt gefragt. Auch diese findet ihr bei dem jeweiligen Bild wieder.
Hier geht’s zu InGOLDcity I, II und III

InGOLDcity Comic 2015, Saturn Arena, Westpark, Ingolstadt Village, IngolstadtInGOLDcity Comic 2015, Rathausplatz, Stadtmauer, IngolstadtInGOLDcity Comic 2015, Baggersee, Paradeplatz, Jugendtrendsportzentrum Halle 9InGOLDcity Comic 2015, Taktraumfestival 2014, Rosengasse, KörnermagazinInGOLDcity Comic 2015, Gießereigelände, Dollstraße, Klenzepark, Schwirbel

 

InGOLDcity Comic 2015, Fußgängerzone, Donau, Freibad, Ingolstadt

 

 

 

InGOLDcity Comic 2015, Fußgängerzone, Maki Club, Tagtraum, Ingolstadt

 

Welche drei Schlagworte fallen dir zu Ingolstadt ein?

Welche drei Schlagworte fallen dir zu Ingolstadt ein?

 

 

 

 

 

 

„Wer kein wirkliches Gesicht hat, kann auch keins verlieren.“

Weiterlesen

Zukunftsstudio. Perfektion und Underground

Das Zukunftsstudio hat vergangenen Freitag Halt gemacht in München. In intimer Runde wurde im Pathos Theater referiert über Urbanität, Gesellschaft, Stadtentwicklung, Kunst und Kultur. Moderiert wurde der Abend von Sally Below (sbca Berlin, Vorstand STADT ALS CAMPUS e.V. / Vorstand VorOrt e.V. Dessau) und Martin Kohler (HafenCity Universität Hamburg).
Seither überschlagen sich meine Gedanken und ich weiß gar nicht, wo ich zuerst anfangen soll. Es brodelt…

Weiterlesen

InGOLDcity II

Im letzten Artikel habe ich einleitend einen Umriss über die Themen Standortfaktoren und Image gegeben. Heute mache ich zwei neue Fässer auf: Baukultur und Lebensqualität. Und mit Baukultur macht man im wahrsten Sinne des Wortes ein riesen Fass auf – möglicherweise auch ohne Boden. Weiterlesen

Ingolstadt wants you!!!

Am 14.07.2014 war die Deadline für eure ausgefüllten Fragebögen. Vielleicht erinnert ihr euch: Es ging um die Neugestaltung der Fußgängerzone und eure Wünsche und Vorstellungen für die Innenstadt. Leider sind bis dahin nur rund 80 Fragenbögen bei der Stadt angekommen. Junge Leute haben dabei so gut wie gar nicht mitgemacht. Weiterlesen

Weil Stuttgart neues Shopping will?!

Es ist kurz nach halb acht. Am Stuttgarter Hauptbahnhof am Bahnsteig der U-Bahnen in Richtung Stadtbibliothek ist die Hölle los. Nein, das ist nicht der übliche Berufsverkehr, das sind Shoppingwütige Stuttgarter, die, wie wir, unterwegs zur Eröffnung des Milaneo sind. Weiterlesen

Neue Plätze braucht die Stadt

Dank unübersehbarer Werbeaktionen aller Art, weiß vermutlich jeder Stuttgarter, dass heute das neue Einkaufszentrum Milaneo seine Tore im Europaviertel öffnet. Unser Interesse gilt allerdings nicht den Klonen der altbekannten Shops von der Königstraße, sondern dem nagelneuen Mailänder Platz. Wir haben uns bereits gestern umgeschaut was der Platz so kann! Weiterlesen